Fahrradfahren

Raum ohne Komitee-Regeln für alles was uns sonst noch bewegt, aktuelles Tagesgeschehen, Diskussionen, usw.
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 172

Fahrradfahren

Beitragvon Susanne » 14. Mai 2015 20:53

Mich freut heute, dass ich es geschafft habe mich meiner Bequemlichkeit zu stellen, denn ich bin 2 Stunden allein Fahrrad in der Natur gefahrenen war wunderschön. :dfbgirliezwinkern:
Benutzeravatar
Susanne
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Fahrradfahren

Beitragvon Ute » 15. Mai 2015 23:02

Liebe Susanne,

das ist toll. Ich hab auch die Erfahrung gemacht, wenn man sich aufrafft, geht es einem besser. WENN.

Aber es ist wichtig, darum :sonnepak4:

liebe Grüße Ute
Benutzeravatar
Ute
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 157
Registriert: 07.2014
Wohnort: Nähe Nürnberg
Geschlecht: weiblich

Re: Fahrradfahren

Beitragvon Daniela » 17. Mai 2015 03:17

Glückwunsch Susanne!
smilie_ga_058
Ich kenne das auch das ich mich zu etwas zwingen muss und wenn ich es dann mache, macht es Spass. Klappt leider nicht bei allem, Steuer z.B. geht mit Zwang noch schwerer als ohne.
Benutzeravatar
Daniela
 

Re: Fahrradfahren

Beitragvon san » 17. Mai 2015 17:46

wow klasse!!!!
weil sich allein zu was aufzuraffen find ich immer noch mal viel schwerer als wenn man irgendwie mit jemandem verabredet ist oder so. also echt hochachtung und hoffentlich verführt es dich dazu es wieder zu tun :-)
glg san
es geht im Leben nicht darum das immer die Sonne scheint sondern zu lernen im Regen zu tanzen - gute 24 Std :-)
Benutzeravatar
san
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 162
Registriert: 07.2014
Wohnort: Tettnang
Geschlecht: weiblich

Re: Fahrradfahren

Beitragvon Susanne » 19. Mai 2015 23:15

Ihr Lieben
es tut sooooo gut, Eure Antworten zu lesen . Danke,
ja ich mache weiter :girlies_0197: :dfbgirliezwinkern:
Ich wünsche Euch einen wunderschönen 24 Stunden Tag.
Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Fahrradfahren

Beitragvon Ernst » 24. Mai 2015 11:02

Meins ist grad platt. Aber demnächst wird's reaktiviert.
So bin ich halt zu Fuß unterwegs.
Benutzeravatar
Ernst
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 320
Registriert: 07.2014
Wohnort: Norderstedt
Geschlecht: männlich

Re: Fahrradfahren

Beitragvon Daniela » 26. Mai 2015 15:50

Wir haben neulich auch mal wieder eine Radtour gemacht - ich weiß gar nicht mehr ob und wann wir im letzten Jahr gefahren sind.
Nur 22 km mit Einkehr-Pause, war wunderschön und wäre es nicht schon gegen abend gegangen, wären wir vielleicht noch weiter gefahren.
ABER nach 5 Minuten auf dem Balkon sitzen konnte ich pötzlich kaum noch laufen, nicht nur die geschädigten Knie sondern Beine und Rücken haben mir dermaßen weh getan das ich dachte ich kann mich tagelang nicht mehr bewegen.
Bin dann relativ bald ins Bett gegangen weil alles so weh tat.
Und siehe da: Am Morgen war alles wieder ok.

Geblieben ist ein wunderschöner Radausflug der vielleicht ein klein wenig zu lang war.
Benutzeravatar
Daniela
 


Zurück zu "Small-Talk und Dialoge"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron