Natur Hütten

Beachtet bitte das Copyright wenn Ihr Fotos oder Texte postet, die nicht von Euch sind! Wenn Bilder die Patienten gemalt haben, von Euch hochgeladen werden, schreibt bitte dazu wo Ihr das Bild gesehen habt (VV-Halle, Flur...)
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 559

Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 27. Jul 2015 20:02

ich weiß nicht wo es am besten hin paßt . okay probier es halt in deiesem forum ,Admin wenn unpassend kannst du es ändern??
egal mal erst , ich hab ja schon viel geschrieben mit meinen Ideen , in der klinik zeit in der adula gab es einen sogenannten hütten marathon . das waren wir vier tage auf der Hütte beim Hündle und durften erleben was natur , erleben mit allen sinnen , sich bewußt werden was leben wirklich bedeutet , so mit einem macht . es war sehr wertvoll für mich und möchte so etwas gerne auch außerhalb der Klinik anbieten. habe was zusammen geschrieben. und außer mir hab ich schon zwei mitstreiter , steht alles mal in einer rohfassung , und da einige von euch von dieser gegend kommen oder andere kenenn die so was interessieren könnte ,einfach weiter geben oder selber. Mir geht es jetzt nicht darum die kohle zu scheffeln. doch lest es vielleicht erst mal.

Möchte euch alle anschreiben die mir zu wertvollen freunden und menschen
geworden sind
Ich habe zur zeit einfach das gefühl es ist der aufbruch ín neue welten, neue
aufgaben, neue bewegungen , wieder ins spüren , in die liebe, in die natur auch
zu kommen
all euch da draußen mit zu nehmen die die möchten . Möchte euch auch mit hilfe
von menschen , gleich denkenden um mich, natur wochen -enden anbieten die uns
wieder zu uns, in unseres inneres führen können
wo wir natur erleben , magische momente und die schönheit dieser welt wieder
kennen lernen
Wo wir uns wieder darauf einlassen werden , unsere gefühle unser spüren mit
allen fünf sinnen zu erleben , die natur dort draußen wieder mit wachen augen
zu sehen , hören zu riechen zu spüren , wir heilige feuer entzünden , unserem
körper im tanz und meditationen wieder platz geben möchten .

konkret möchte ich euch einladen solche wochenenden zu erleben
wir die gerne so was anbieten möchten sind
Andreas Nur andreas mit dem was er geben möchte
Patrick Natur erlebnis pädagoge
willow Freundin mit therapeutischem hintergrund
und uns alle drei verbindet , aus meinen augen heraus die liebe zur natur zu den
menschen und in dem möchten ,einen neuen , einen anderen weg einzuschlagen. raus
aus unseren mustern und prägungen und krankheiten .
NATTANERMED begegnungen
Natur Tanzen Erlebnis Meditations begegnungen
würde so der erste namen dafür mir in den kopf kommen

der grobe plan vorerst ist
ich wir werden eine location Hütte , suchen finden . oder ein naturgrundstück
mit zelten tipis , so was , das wird dann der plan für die nächsten We
terminlich steht momentan zur verfügung
28-30.08 2015
2-4 . 10 2015
9-.11 10 2015
momentan ist die erste idee ich werde eine hütte organisiseren hier im allgäu
nähe kempten oberstdorf immenstadt
selbstversorger hütte , also wir werden selber kochen
patrick wird mit uns alles draußen machen . seine ideen feuer etc . Willow wird
ihren weiblichen anteil mitbringen ,was ich gut finde da wir doch auch ab und an
an unsere gefühle gehen. Bei jedem wetter werden wir auch draußen sein .
ich werde für die events in der hütte sorgen . tanzen meditieren , mal in die
gefühle uns führen , so das wir aus diesen wochenden sehr viel schönes und auch
bewußtes mitnehmen können ,.
Geldlich werden wir so um die 150 - 200 euro denke ich aufbringen müssen
geld für vergütung für wohnen und das essen . je nach dem wie viel wir sind -
denke so ab 5 werde ich es machen wird halt dann etwas teurer und zwischen bis
15 nicht mehr . Wenn es je mehr werden . werd ich natürlich nächstes We gleich
anbieten , wäre schön hi träumen darf man ja
ich möchte noch dazu sagen , das es mir recht ist , diese wochende ohne
stofflichen süchten . und medien , wie fernseh computer etc . zu verbringen,
damit wir uns darauf einlassen können
so mal so grob. jetzt werde ich euch allen versuchen dies zu mitteilen und ganz
arg würde ich mich dann freuen wenn der einen oder andere sich das vorstellen
könnte
der genaue Ablauf und wie es dann machbar ist , wir lassen uns alle drei gerne
von dem moment leiten
doch werde ich sobald näheres feststeht und menschen ihr interesse anzeigen ,
einen plan machen .
Wenn was fehlt seht es mir nach , ich bin nicht perfekt und möchte das auch
nicht sein
rückfragen bitte über mail oder SMS oder telefon

andreas

icon_admininfo
Wer Interesse hat, schreibt bitte eine E-Mail mit seinen Kontaktdaten an
groeni-team@gmx.de
- die wird dann an Andreas weitergeleitet.
Alternativ kann man sich natürlich auch hier im Forum anmelden oder ohne Anmeldung als Gast dem Andreas hier antworten. Das dauert dann nur ein wenig bis der Beitrag geprüft wurde und online geht.
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon Admin » 28. Jul 2015 01:57

Andreas, Du weißt schon das hier der offene Bereich ist in dem Du Deine Telefonnummer für jeden sichtbar schreibst?
Soll ich die löschen? Und wer Interesse hat, schreibt eine E-Mail mit Kontaktdaten an groeni-team@gmx.de - ich leite das dann gerne an Dich weiter.
Admin Dana wünscht Dir eine Gute Zeit
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 112
Registriert: 07.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 28. Jul 2015 08:36

weißt du, also ich wußte es nicht . doch ich habe auch keine angst vor menschen draußen . mal so gesagt.
und wenn im offenen bereich , jetzt unbewußt von mir ,viele lesen und sich auch ihre gedanken machen können finde ich nicht schlecht. es gibt bestimmt viele menschen die das jetzt vielleicht wie auch immer ausnützen . doch ich hab auch für mich gelernt sich hinter angst hinter irgendwelchen was kann passieren geschichten sich zu verstecken bringt nichts . und wenn jetzt irgendwas negatives passiert , ich glaube an die menschen trotz allem.
Doch dank dir das du mich aufgeklärt hast .
und du darfst es gerne weiter leiten .
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon san » 30. Jul 2015 23:08

hallo andreasafis,

ich wünsche dir, das du solch ein erlebnis auf die beine gestellt bekommst, denn es ist wirklich etwas sehr schönes.
ich durfte so ein verlängertes wochenende in einer naturhütte mal mit coda freunden genießen und das war wirklich einfach wundervoll.

glg san
es geht im Leben nicht darum das immer die Sonne scheint sondern zu lernen im Regen zu tanzen - gute 24 Std :-)
Benutzeravatar
san
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 162
Registriert: 07.2014
Wohnort: Tettnang
Geschlecht: weiblich

Re: Natur Hütten

Beitragvon Ute » 31. Jul 2015 22:32

:danke1:
Benutzeravatar
Ute
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 157
Registriert: 07.2014
Wohnort: Nähe Nürnberg
Geschlecht: weiblich

Re: Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 1. Aug 2015 11:27

Hi Bitte . danke für das danke
ich schreib mal mehr , mit den gelblingen ha ich es nicht so . Find es aber eine schöne idee , seit ich es kapiere.
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 4. Aug 2015 08:29

Weiter am ball bleiben ist echt ein wenig mühsam . kein vorwurf nur eine befindlichkeit die ich gerade in mir spüre .
es ist anscheinend schwierig menschen zu begeistern und dann auch noch menschen dahin zu bringen das sie mit machen
hi , geduld und einfach in demut in hingabe zu warten , es klappt schon sich zu sagen
versteht es bitte nicht falsch hier . ich bin bloß einfach ein mensch seit ich einen weg gehe der seine gefühle sein wie es ist einfach teilen will und nicht mehr aushalten möchte , bis es mich zerreißt .
ich würde einfach gerne menschen helfen , ihnen wege zeigen wie man natur und sein inneres wieder sehen spüren kann.
wie man wieder bäume pflanzen unsere 5 sinne wahrnehmen kann, was wir leider durch dieses schnelle welt , ich sag mal da draußen oft verloren haben ., Mir hat so was unter anderem sehr viel geholfen ,, wieder zu fühlen zu spüren zu sehen und zu hören, riechen und zu schmecken . Ihr müßt das mal aus probieren . einfach mal in die natur sitzen und die Fünf sinne zu aktivieren. Um mehr geht es gar nicht im leben . oft!!
ich hoffe ich bin nicht anmaßend und überheblich, das sind dann immer meine Ängste.
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon Daniela » 5. Aug 2015 02:13

andreasafis, die Idee so etwas aufzuziehen ist doch gut.
Wenn sich fremde Menschen nicht so schnell begeistern lassen, macht es doch erst mal im kleinen Kreis. Ihr seid doch schon 3 wenn ich richtig gelesen habe?
Vielleicht kannst Du auch im Gröniland einen Zettel anbringen - falls sie das schwarze Brett nicht auch weg reduziert haben in ihrem Sparzwang.

Für mich wäre so etwas nichts, schon auf den Mopedfreizeiten habe ich es vermieden mit anderen im gleichen Raum zu schlafen und in BG waren Meditation oder Tanz als Therapie auch so gar nicht das wobei ich mich wohlgefühlt habe.
Benutzeravatar
Daniela
 

Re: Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 5. Aug 2015 09:25

das ist für mich gut zu lesen, es auch möglich ist im kleinen Rahmen. ich wieder in meine alten muster abgestürzt bin seit gestern und jetzt nur dieser eine satz von dir bei mir ruhe und frieden in mir bringt ,. da ich nicht mehr in diese welt des immer mehr, immer größer , sein möchte , es einfach auch im kleinen rahmen machbar ist . und wenn ich glaube und an mich vor allem glaube, vieles machbar ist und vieles was so groß erscheint ,auf einmal klein sich anfühlt .
andreas
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 3. Sep 2015 09:08

ich bleib weiter am ball und bring es immer wieder in die runde , und vielleicht haben ja die eine oder der andere , andere denen sie es erzählen und das so nach und nach aus ideen ,visionen , erlebnisse werden
da jetzt ja schon september ist , das super schöne wetter etwas vorbei , viele aus dem urlaub zurück sind , denke ich das zeit ist einfach noch mal von vorne zu probieren . aufgeben war noch nie so richtig meines .

Fakt ist wir haben noch einmal das ganze im august fallen lassen , zu kurz zu warm zu wenig resonanz
nun steht der 9-11 10 2015 und da werde ich definitiv ein WE anbieten ob jetzt mit 3 oder 15 das sehen wir ,
vielleicht noch einmal zur anregung. Nur noch mal auch preislich werden wir irgendwo zwischen 150 und 200 euro liegen incl allem.

es geht bei diesem WE um das was vielen von uns im alltag so abgeht , sich bewußt zu werden , mit uns mit der natur , mit dem was jede sekunde jede minute, unser sein unser ich ist ,
wo wir das in der adula 4 tage gemacht haben , das war so heilsam . doch wie gesagt , ich werde einfach nach und nach mit visionen, versuchen immer mehr menschen damit anzusprechen , es braucht halt geduld weis ich.
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon Daniela » 7. Sep 2015 22:27

Gerade dachte ich, ich frag mal nach bei Dir wie der aktuelle Stand ist, da sehe ich es schon.
Danke dafür.
Finde ich gut das Du Dein Vorhaben nicht aufgibst, manche Dinge brauchen Zeit. Ich wünsche Dir ganz viel Glück und nette Begegnungen!
Benutzeravatar
Daniela
 

Re: Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 13. Okt 2015 13:14

einafch noch idee und vielleicht lest ihr mal und jeder von euch kennt doch zumindest ein zwei die in dieser lage sind. Fange an ab 28.10 ne gruppe aufzumachen wie ich es mir vorstelle habe ich unten mal aufgeführt.
wie gesagt wir wissen alle wie es ist nach der klinik und wie schwer es vielen fällt sich wieder im alltag zu rande zu kommen,. vielleicht kennt ihr manche ehemalige die in der nähe von grönenbach wohnen allgäu .
die die problematik haben und einfach ausharren , weiß schon könnten ja auch hier sich äußern, weiß jedoch bloß auch das nähe das miteinander auf realer ebene noch mal ne ganz andere ecke ist . versuch da anzusetzen und es anzugehen . hab auch all meine menschen therapeuten angschrieben und jetzt hier . ich denke netzwerk in welcher art auch immer hiflt sehr .

gruppe stell ich mir so vor das wir zwar auch über das was ist reden jedoch
auch vorab mal tanzen , meditation , schütteln meditation und so, struktur ja ,
jedoch so das es in der Verstandes ebene sein darf, doch halt auch körper spüren
und das was in dem momenten gerade ist
und auch einen guten abschluss mit mantra und sowas zu haben
also konkret .
erst zum ankommen tanzen 3 4 lieder tanzen , mal eine meditation 15 minuten ,
oder eine achtsamkeitsübung vorab.
Eine Blitzrunde wo jeder seines, kurz vorbringen kann
Dann je nach dem was ansteht thema oder hilfe was halt ansteht , in einem
zeitlimit ca 1 1/2 Stunden , wie halt eine focus runde ,
und dann einen abschluß finden mit z. B einem mantra oder einem halten zum
schluß
so mal grob
vielleicht und das ist mein anliegen hast du da eine sagen wir mal , du kannst
dir vielleicht vorstellen hilfreich zu sein , es vielleicht auch deinen
patienten vor zu stellen , werde auch versuchen grönenbach ,adula und hochgrat
klinik zu interessieren dafür , da ja viele nach der klinik in den alltag
geschmissen werden und da ist erst mal nichts außer der gewohnte alltag draußen
. ich denke du verstehst was ich meine , klar gibt es haufen gruppen 12 schritte
und so, ich denke bloß viele wollen erst nicht sehen das sucht auch thema ist ,
das dann eine gruppe wo es um die krankheit konkret geht und um das miteinander
áuch mal sich einfach wohlfühlen und so ,vielleicht viele anspricht , auch mal
sich zu umarmen während der gruppe , nicht steril auf Stühlen zu sitzen und nur
um das reden was wir wirklich brauchen ist so meine idee,
viele haben keine nachsorge, irena Z.B
andreas
nd .
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon Susanne » 13. Okt 2015 19:48

Klasse, Andreas :sunpak01:
Susanne
Benutzeravatar
Susanne
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 19. Okt 2015 07:24

ich nehm euch mal ins Boot , einfach um vielleicht ideen noch mehr zu bekommen, wie groß das interesse auch hier ist , wie vielleicht von euch ideen kommen und in wie weit andere sich vorstellen können ob da potential ist und wenn ja warum so wenige sich trauen sich wagen dort mitzumachen
ist es weil sich alles ín so einem forum sicherer anfühlt , ich mich nicht zeigen muß und es einfacher ist sagen wir mal annonym zu schrieben was mit mir ist,
ich möchte einfach , sagen wir diese ideen verwirklichen und feedback ,ideen , von den menschen die ich ansprechen möchte mir hilft nach und nach dahin gehend realität daraus zu machen . ist jetzt keinerlei Vorwurf nur so was wie okay da und da sind hemmungen sind widerstände und Ängste .
oder da und da ist kein interesse weil ich woanders schon viel mache , na halt so .
oder ich würde ganz gerne ,,doch ich bekomm es wegen meiner krankheit nicht hin , wegen dem wie ich bin.
vielleicht ist einfach gar keine notwendigkeit für so was ??
fragen über Fragen , doch letzt endlich in meinem Inneren fühlt es sich stimmig an . doch bin ich für jede anregung dankbar , ich denke wenn wir alle , alle menschen wieder lernen ,das wir einzeln fast nicht überleben , und gemeinsam schritt für schritt wieder netzwerke , wieder leben miteinander erleben,és ein schritt ist zu Heilen , das ist jetzt wieder nur mein fühlen.
cool wäre auch ich bräuchte noch einen namen eine überschrift über das ganze ,wie man so eine gruppe nennen könnte ohne gesetzlich ärger zu bekommen
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon san » 19. Okt 2015 09:22

ich gebe da ehrlich zu, als vollzeit berufstätige, die auch noch zu coda und hsp gesprächskreisen geht, ist mein wochenende für meine partnerschaft resverviert.
wäre ich single, würde ich mich über so ein Wochenende das da zb heißen könnte:
Klinik gelerntes vertiefen
positiv für die Zukunft arbeiten
workshop für mich
handwerkszeug aus der klinik üben
sehr freuen, denn ich hätte das gefühl etwas sinnvolles für mich zu tun und mit gleichgesinnten menschen zusammen zu sein.

vermute aber schon, da es vielen so geht, dass sie beruf und erholung (und eventuell noch familie) unter einen hut bringen müssen, dass einfach die zeit und als nächstes das geld als themen hemmschwellen sind.

ich entschuldige mich auch, denn oft komme ich gar nicht zum konzentrierten durchlesen der beiträge und melde mich deswegen nicht zu wort. wünsche dir aber weiter viel erfolg bei deinem vorhaben.
glg san

ps. meine erfahrung mit solchem zusammen sein auf einer hütte hatte ich ja schon beschrieben - ein 12 schritte wochenende, also mit thema und umgehen in der gemeinschaft, wie man es in den gruppen gewohnt ist (gruppengewissen entscheidet etc). war sehr sehr angenehm und wirklich lehrreich.
es geht im Leben nicht darum das immer die Sonne scheint sondern zu lernen im Regen zu tanzen - gute 24 Std :-)
Benutzeravatar
san
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 162
Registriert: 07.2014
Wohnort: Tettnang
Geschlecht: weiblich

Re: Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 20. Okt 2015 12:01

konkretisier das mal dann . und wer menschen kennt in der nähe , wie auch immer , mal schauen nicht den mut zu verlieren und am ball bleiben, wir sind ja nicht nur die hier im forum , dort draußen denke ich gibt es tausende ,

> mein anliegen ist, nach dem ich diese Erfahrung schon drei mal durchlebt
> habe, menschen einen platz , ein treffen zu organisieren die im alltag nach
> klinik eventuell auch vor der klinik, oder die die keinen Platz in Kliniken
> bekommen,diesen Platz zur Verfügung zu stellen.
>
> Auch allen anderen die sich dafur interessieren und angesprochen fühlen .
>
> Nach und nach eine möglichkeit zu geben , sich auszutauschen , soziales
> Umfeld ab und an in der Woche mit gleichgesinnten zu haben.
>
> Es mir sehr wichtig und sinnvoll , erscheint das wir betroffenen einen raum
> einen platz haben , nicht alleine sind .
>
> TA ME SE RE BE Gruppen/Meetings . mein Beitrag dies zu verwirklichen und
> umzusetzen ich mir vorgenommen habe.
>
> Tanzen, Menschen, Selbsthilfe, Reden;Bewegung
>
> Meditationen, Austausch ,individuelle Selbsthilfe , gruppendynamik , was
> immer ist, was immer kommt und da sein darf .
>
> Erstmalig 28.10. 2015 , und ab dann jeden woche, mittwoch 19 uhr 15
>
> datum :: Mittwoch 28.10.2015
>
> Uhrzeit :19:15
>
> Ort:: Die Falkenklause gehört zur Gemeinde 87730 Bad Grönenbach und liegt im
> Ortsteil Ittelsburg, Falkenweg 4.
>
> Ittelsburg ist über Rad- und Wanderwege zu erreichen.
>
> Mit dem Pkw kommt ihr über die A 7 Ausfahrt Bad Grönenbach von Norden oder
> Ausfahrt Dietmannsried von Süden, jeweils Fahrtrichtung Wolfertschwenden.
> Ittelsburg befindet sich an der Verbindungsstraße zwischen Dietmannsried und
> Wolfertschwenden.
>
> Der Bahnhof von Bad Grönenbach befindet sich im Ortsteil Thal, der nur 2km
> von Ittelsburg entfernt ist. Mit jedem Zug gibt es auch eine Busverbindung
> nach Ittelsburg.
>
> Kontakt : Entweder über www.falkenklause.com oder
>
> Andreas Fischer
>
> Am Sonnenhang 13
>
> 87496 Untrasried
>
> a.fischer@fischerskfzwerkstatt.de
>
> Tel: 0151 27237547
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon Admin » 22. Okt 2015 03:01

Eine Möglichkeit das bekannt zu machen wäre auch die Homepage der Ex-Grönis: http://www.groenis.de/
schreib das doch da ins Gästebuch.
Admin Dana wünscht Dir eine Gute Zeit
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 112
Registriert: 07.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Natur Hütten

Beitragvon andreasafis » 25. Okt 2015 09:02

hi dank dir habe es mal dort vorgestellt, und sehe auch da wieder wie wenig wir , in einem großen ganzen das man leben , das man miteinander und vernetzt , nennt zusammen sind. ich versuche mich immer wieder in ein , sagen wir leben einzufinden wo ich meine mitmenschen lasse wie sie sind , im gewissen sinne , mir sage jeder hat seinen weg, ganz persönlich und ganz individuell auf sich abgestimmt, und doch wenn ich immer sehe , lese , das vieles dann irgendwo im nirvana untergeht , des anscheinend nicht machbaren , des ich habe das und das und das und das ist , und darum habe ich jetzt und hier keine zeit, in mir andererseits jedoch das wissen ist, das es so vielen menschen nicht gut geht, es für mich es schwierig ist zu akzeptieren, anzunehmen, das jeder für sich es macht wie es für ihn halt geht
was ich sagen ausdrücken will , ist das in den foren in der welt allgemein immer noch vieles so ist , das wir menschen , und das auch vorwiegend in europa ,ihren weg in einer einsamen wüste bestreiten, um ja nicht irgend wie an das was wahr im leben ist hin zu müssen,
wie heißt es immer so schön , sehen wir in uns wahr, offen hinein , finden wir uns selber , na so ähnlich,
ich will jetzt hier bestimmt keine vorwurf tirade loslegen , villeicht wieder einfach ein denkanstoß , ein das wir menschen , keine einzeltiere sind , ich schon ganz wahrlich sehe, das viele familie beruf , kinder etc etc haben . das das für viele ihr leben ihre prirorität ist.
da gehe ich auch nicht dagegen , ist mir einfach , und so bin ich halt ein anliegen , da ich mich in den momenten des allein seins einfach sehr einsam fühle , und dies auch weiß das ich es selber auf dauer bewältigen muß, , einfach ein anliegen , das z. b mir es momentan noch leichter fällt dahin zu kommen , wenn ein netzwerk besteht wo hilfe ist , auch wenn es das ziel ist letzt endlich es zu lernen mit mir alleine klar zu kommen.
Benutzeravatar
andreasafis
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 166
Registriert: 06.2015
Wohnort: Untrasried
Geschlecht: männlich

Re: Natur Hütten

Beitragvon Daniela » 13. Nov 2015 13:22

Hast Du schon Rückmeldungen bekommen? Wie ging es weiter?
Benutzeravatar
Daniela
 


Zurück zu "Kreatives"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron