Anleitung zum Unglücklichsein

Bitte schreibt für jeden Titel einen extra Beitrag, damit bei Kommentaren die Übersichtlichkeit gewahrt bleibt.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 258

Anleitung zum Unglücklichsein

Beitragvon Admin » 6. Aug 2014 01:29

Paul Watzlawick
Anleitung zum Unglücklichsein
ISBN: 978-3-492-30032-2, Maße 18,8 x 12,4 x 2 cm, 144 Seiten, Kartoniert, Piper Verlag

Paul Watzlawick hat mit seiner "Anleitung zum Unglücklichsein" einen Millionen-Bestseller geschrieben - was nur den Schluß zuläßt, daß Leiden ungeheuer schön sein muß. Anders als die gängigen "Glücksanleitungen" führen Watzlawicks Geschichten uns vor Augen, was wir täglich gegen unser mögliches Glück tun. Nach der Lektüre werden auch Sie begreifen, warum Sie den Nachbarn, den Sie um einen Hammer baten, am liebsten erschlagen würden.

Der Titel ist tatsächlich so gemeint: Watzlawick beschreibt detailliert Wege, sich und andere in das tiefe und nie endende Unglück zu stürzen. Krankheiten, die unterstellte Böswilligkeit anderer und implizierte Motivationen geben niemandem eine Chance, in irgend einer Weise glücklich, zufrieden oder auch nur sympathisch zu erscheinen.
Wer nun aber doch eher glücklich sein möchte, sollte sich der Ironie Watzlawicks und den zwischenzeiligen Gedankengängen nicht verschließen. Umgekehrte Vorzeichen machen aus diesem Werk eine durchaus anwendbare Anleitung zum Glück - oder zumindest doch einen kleinen Schritt darauf zu. Man muss die Sätze lediglich gegenteilig verstehen.
Ein Buch für Mitdenker, die sich nicht scheuen, an ihre eigenen (falschen) Reaktionen erinnert zu werden. Zwischenmenschliche Psychologie leicht gemacht, humoristisch verpackt und mit tiefem gedanklichen Nachgeschmack - wer sich beim Lesen lachen und beim Nachdenken weinen hören möchte, sollte sich dieses Buches unbedingt annehmen.

Das Buch wurde als romantische Liebeskomödie verfilmt – mit Iris Berben und Johanna Wokalek in den Hauptrollen und unter der Regie von Sherry Hormann.

1921 im österreichischen Villach geboren, studierte Watzlawick ab 1939 Philologie und Philosophie in Venedig, promovierte dort und ließ sich anschließend von C. G. Jung in Zürich zum Psychotherapeuten ausbilden. Stationen als Hochschullehrer und Forscher folgten: 1957 bis 1959 El Salvador, ab 1960 Palo Alto und ab 1976 Stanford, Kalifornien.
Watzlawick starb 2007 in Palo Alto. Er hinterließ zahllose Anhänger, Kollegen, Freunde, Angehörige - und Bücher wie "Anleitung zum Unglücklichsein" oder "Vom Schlechten des Guten", die bis heute Bestseller sind.
Anleitung zum Unglücklichsein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Admin Dana wünscht Dir eine Gute Zeit
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 112
Registriert: 07.2014
Geschlecht: weiblich

Antworten Seite 1 von 1:

Re: Anleitung zum Unglücklichsein

Beitragvon hajue » 16. Aug 2014 19:00

Hallo Ihr Lieben,

zwar habe ich schon viel von dem Buch "Anleitung zum Unglücklichsein" seinerzeit gelesen, doch habe ich das einst auch ohne Lektüre hin bekommen, sodass ich letztendlich im Febr. 1998 völlig down in Bad Grönenbach landete, ohne einen blassen Schimmer dessen, was mich dort erwarten würde! Meiner Ärztin habe ich es zu verdanken, dass sie mir einst diese Klinik empfahl, ich habe es bislang noch nie bereut, dorthin zu gehen.

Gute 24 h

Hajue
Benutzeravatar
hajue
Ex-Gröni
Ex-Gröni
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.2014
Wohnort: OWL
Geschlecht: männlich

Re: Anleitung zum Unglücklichsein

Beitragvon Daniela » 17. Aug 2014 12:01

Ich kam auch völlig ahnungslos in Grö. an. Meine Therapeutin hatte da mal ein Praktikum und war der Meinung, diese Klinik wäre genau richtig für mich.
Sie hatte Recht!
Benutzeravatar
Daniela
 


Zurück zu "Film- Musik- Buchtipps"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron